Einzel- und Großhändler von Trockenfrüchten und Gewürzen

Verschiedene Sorten und Arten

Pistazienkerne

Die weltweit bedeutendsten Anbaugebiete für Pistazien sind der Iran, die Vereinigten Staaten von Amerika und die Türkei. Die meisten, die man in Europa kaufen kann, werden aus Kalifornien importiert. Bis die Pistazienkerne eines Baumes geerntet werden können, vergehen zwei Jahre. Deshalb werden auf den Plantagen Pflanzen mit versetzter Trageperiode angepflanzt, um einen gleichmäßigen Ertrag zu sichern. Früher gab es häufiger Probleme mit Belastungen der Nüsse durch Pestizide und Schimmelpilze. Durch starke Kontrollen der Europäischen Union und auch der Exporteure selbst stellt dies heute für den Konsumenten keine Gefährdung mehr dar.

Gehackte Pistazien

Wie die Cashewnuss gehört auch die Steinfrucht namens Pistazie botanisch nicht zu den Nüssen, sondern zu den Früchten der Sumachgewächse. Sie wachsen in Trauben von zehn bis 25 Stück an Laubbäumen, die oft mehrere 100 Jahre alt werden. Die grünen Kerne der Frucht des Pistazienbaums können je nach Sorte rundlich oder oval sein und stecken in einer dünnen, aber sehr harten Schale. Etwa im September ist Erntezeit für Pistazien – dann färbt sich ihre bräunliche Samenhaut rot und der vordere Teil der Schale öffnet sich leicht, sodass man den grünen Kern sehen kann. Reife Pistazien müssen innerhalb von nur etwa drei Wochen geerntet werden, da sie sonst zu schnell von Keimen befallen werden. In der Regel pflückt man im Iran Pistazien noch heute per Hand und lässt sie anschließend trocknen.

Gemahlene Pistazien

Pistazien schmecken mandelartig, süß und dennoch würzig. Sie werden zur Herstellung von Feingebäck, Zuckerwaren, wie Pistaziennougat und Pralinen verarbeitet, dienen aber auch als Zutat in Fleischfüllungen und Wurstwaren. Die fein gemahlenen Pistazien können zur Verfeinerung und Dekoration von Gebäck und Süßspeisen verwendet werden. Pistazien sind als Steinfrüchte mit Cashew und Mango verwandt. Ihr Kern ist von einer Samenhaut und einer beigen, harten Schale umhüllt. Nach dem Schälen und Blanchieren erhält man den hell bis kräftig grünen Kern. – Pistaziengrieß mittelgrün.

Einzel- und Großhändler

Pistazien, Trockenfrüchte und Gewürze

Sowohl Importeur als auch Exporteur von Trockenfrüchten, Gewürzen, Nüssen usw.

Qualität

Frisch und gut

Unsere Ware überzeugt durch einzigartige Qualität…

Vielfalt

Viele verschieden Arten und Sorten

Normal, gemahlen, gehackte usw.


Jetzt bestellen?

Hier finden Sie uns

Warum wir?

Wir sind Direktimporteur aus der Türkei Syrien und dem Iran. Mit unserer langjährigen Erfahrung aus dem Nahost und dem direkten Kontakt mit Pistazien und Nuss farmen beziehen wir…

Weiterlesen…